oberlichter gebogen.jpg

Service & Wartung RWA

Einen auf Ihre Anforderungen und Bedürfnisse zugeschnittenen Wartungsvertrag

Ungeachtet dessen, ob es sich um eine natürliche Lüftung, Hybridlüftung, Brand- und Rauchabzug oder eine Kombination handelt, bietet PEWO eine Reihe von Standard-Servicemodellen an:

 

Standard-Serviceverträge

PEWO bietet Serviceverträge in den folgenden Bereichen:

• Service und Wartung
• Funktionstest
• Allgemeine Software: Wartung und Aktualisierungen
• Fernwartung, Systemänderungen und Fehlerortung,
• Laufende Überwachung und Einstellung,
• Protokollierung von Ereignissen und Berichten,
• Fern-Back-up & Wiederherstellung,
• Reinigung & Instandstellung
• Raumklimasupport mit Vorschlägen zur Optimierung der Lüftungsprogramme

 

Ausserdem sind jederzeit Ergänzungsmodule erhältlich, wie:

• Einweisung der technischen Mitarbeiter,
• Einweisung der Nutzer (Superuser),
• Systemaktualisierungen mit neuen Anlagenfunktionen,
• Schnittstellen zu anderen Gebäudesystemen.

 

Besondere Anforderungen an den Rauch- und Wärmeabzug gemäss VKF.

Es ist wichtig zu wissen, dass für die regelmässige Wartung von Rauch- und Wärmeabzugsanlagen besondere Vorschriften gelten. Das Gesetz verlangt, dass der Inhaber der Anlage gewährleisten muss das die Funktion jederzeit gegeben ist.

PEWO bietet sowohl für die eigenen als auch für Fremde RWA-Anlagen Wartungsverträge an und überprüft jährlich die komplette Anlage gemäss den geltenden gesetzlichen Anforderungen. Die Wartung einer RWA-Anlage umfasst die Kontrolle des funktionsfähigen Zustands sowie Auslösung und Kontrollfunktionen.

wartung_regd5.jpg

Service & Wartung Fenster

Möchten Sie Geld sparen und die Funktionalität sowie Optik Ihrer Fenster für lange Zeit erhalten?

 

Dann sollten Sie es nicht versäumen, Ihre Fenster regelmässigen Wartungen zu unterziehen. Dies erhöht die Haltbarkeit Ihrer Fenster um ein Dreifaches und lässt sie auch nach vielen Jahren noch wie neu aussehen. 

Fensterwartung - darum ist sie so wichtig

Gleich, aus welchem Material Ihre Fenster bestehen, Wind, Regen, Sonne, Kälte und Hitze machen Ihnen zu schaffen. Sie sorgen für einen Verschleiss, der nicht nur die Optik angreift, sondern auch diverse Details, die eine Funktionalität von Fenstern gewährleisten.

Dichtungsgummis verziehen sich oder werden porös und Rost setzt sich an Schrauben und Scharniere aus Metall an. Fenstergriffe können in ihrer Spannung nachlassen, was durch zahlreiches Öffnen und Schließen der Fenster oftmals geschieht, wie auch Veränderungen von Justierungen, die Fenster nicht mehr in ihrer optimalen Balance halten, sodass sie korrekt geschlossen werden können. Die Folgen sind Wärmeverlust bis hin zu Problemen beim Verschliessen und Öffnen.

Fensterwartungen erhöhen die Lebensdauer von Fenstern spürbar.

Ob Ihre Fensterdichtungen intakt sind, können Sie mit dem Trick der Kerze herausfinden, indem sie diese angezündet vor das geschlossene Fenster stellen. Flackert die Flamme, wissen Sie genau, dass hier der Fachmann nötig sein wird.